objekte und skulpturen 

Skulpturen im fünf Meter-Format. 500 Jahre alte Olivenwurzeln. Handschmeichler vom Baum der Olivastra. Alles mit viel Liebe und noch mehr Arbeit handgefertigt. 
Das sind LIebhaberstücke für Naturfreunde mit Kunstsinn.
Im Bild; Covid schläft. Obacht. Er erwacht bei Berührung. 
(Engelhaldepark Kempten 2020) 

Objekte

leonardo 

Auf dem riesigen Grundstück meines Freundes in der Toskana finden sich immer wieder ganz besondere Olivenholz-Teile. Manchmal kann ich eines davon aus dem Brennholzvorrat retten.

leonardo

Leonardo ist die Wurzel eines 500 Jahre alten Olivastra-Baums. Nach vielen Arbeitsstunden wurde aus einem schwarzen Moderstück dieses wunderbare Objekt. Ich habe es nach seinem Zeitgenossen Leonardo da Vinci benannt. .

leonardo

Leonardo ist ca. 60 cm hoch, 40 x 40 breit.
Er ist geschliffen, geölt un d gewachst. 

adam und eva

Der riesige zweiteilige Fichten-Stamm aus dem Wald meines Nachbarn brach beim abladen auseinander. So entstand Adam und Eva, eine Motorsägenarbeit, die inzwischen schon mehrere updates und Ortswechsel erlebt hat. 


ego

Ein Thema, das mich schon sehr lange beschäftigt; ego. Der Mensch, der sich aus seinem ICH befreien möchte. Der sich streckt um mehr zu werden. Besser, wichtiger, größer, reicher. ego, das ist der Mensch; Du und ich.

ego. Aus einem Buchenstamm wurde eine weitere Version des ego. Die erste entstand 1990 aus Ton, sie wurde vom Kunstlehrer meines Sohnes gebrannt, sie begleitet mich seit dieser Zeit.